Willkommen

 

Schön, daß Ihr zu uns gefunden habt.

 

Wir stellen Euch hier unsere Islandpferde-Zuchstätte "vom Habichtsbach" vor.

 

Im Frühsommer 2012 hat uns der Islandpferdevirus infiziert.

 

"Nichts vermehrt sich so schnell wie ein Islandpferd, auch wenn es ein Wallach ist!"

 

Nach diesem Motto kamen zu unserem Wallach Tvistur bis heute noch drei Stuten und zwei Hengstfohlen, noch ein Wallach und ein Stutfohlen hinzu.

 

Nachdem Poccadis im Sommer 2012 gedeckt wurde, hat am 29 juni 2013 Þjassi als erstes Fohlen "vom Habichtsbach" das Licht der Welt erblickt.

Am 19 Juni 2014 ist Dagrennings Sohn Dellingur vom Habichtsbach auf die Welt gekommen.

Am 23 Mai 2015 ist unser erstes Stutfohlen - Kisa vom Habichtsbach - hinzugekomen.

 

Unsere Pferde leben auf dem Gestüt Brock.

Hier werden sie artgerecht gehalten, professionell versorgt und auch wir werden von Anne Trappe und ihrem Team sowie Laura Grimm bestens beraten und betreut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Optimierung von Suchmaschienen wie google hier folgende Schlagwörter:

vom Habichtsbach, Isländer, Islandpferdegestüt, Pferd, Pferde, Isi, Islandpferd, Islandpferde, Gestuet, Gestüt, Zucht, Zuchtpferde, Zuchtstätte, Rennpass, Galopp, Tölt, Trab, Schritt, FEIF, FIZO, Hengst, Stute, Wallach, Ponny, Pony, Gänge, Havixbeck, Münster, Münsterland, Gangpferde, Robusthaltung, Gestüt Brock, Dagrenning vom Barghof, Klein Kolka vom Fassenhof, Poccadis von der Burg Ardey, Tvistur von Dilligsmühle, Pjassi vom Habichtsbach, Dellingur vom Habichtsbach, Dellingur, Habichtsbach, Dúddi vom Brock, Duddi, vom Brock, Brock, Kisa, Kisa vom Habichtsbach
Kisa mit Kolka

Aktuelles

Für 1026 ist keine Stute gedeckt.

Wir wollen Dagrenning im Sommer nochmal bei einer FIZO vorgestellen und ggf. im Anschluß hieran dann für 2017 gedecken lassen.

Fotos von unseren

kinderlieben Isalndpferden.

Kolka und Dúddi.

Sowie von Pjassi und Dellingur.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patric Bell